Wappen

Jürgen Peters-Schlebusch

Meine Ahnen

Main menu: Start | Ahnen (1-6) | Ahnen (7+) | Photos | Driesch | Schlebusch |
Wrede | Download | Gästebuch | Impressum |

Wrede

 

     

   Die niederländischen Vorfahren

   Melchior II Wrede de Frönsberg zu Stockum

 

 

Peters-Schlebusch (at) t-online.de

www.Peters-Schlebusch.de

 

Stand:Mitte November 2012

 

Melchior II WREDE de Frönsberg,  * ca. 1590,

oo 31.05.1616 in (Sundern-) Stockum, Anna WREDE de Amecke, * ca. 1596,

Kinder:

a Theodor  * 09.12.1618,  Amecke,  oo 23.01.1657, Helena BROCHERS,  * um  1630, Plettenberg.

     Trauzeuge u.a. Peter Wrede

b Barbara   * 07.03.1621, Stockum.

c Johannes * 17.12.1623, Stockum.

d Anna       * 18.03.1628, Stockum.

wahrscheinlich:

e PETER    * nach 1628 (kb Lücke 1628-38), Schulmeister und Gerichtsschreiber zu Hellefeld

     oo Barbara Zöllner

 

Vorab: 1634 wurden die Häuser Berchum und Frömersberg geplündert.





Ahnenliste:

 

1.Melchior II WREDE de Frönsberg , urk 1611-28, * ca.1590

oo 31.05.1616 (Sundern-)Stockum Anna WREDE de Amecke * ca. 1596

Eheleute wohnen am Markt zu Stockum

Kinder siehe oben

 

2.Melchior I Wrede de Frönsberg, urk 1570-1614, * um 1548, + nach 30.03.1614, Schöffe der Stadt Zwolle 1585-1593 NL

Führt mit seinem Vater Johann einen Prozess um die Familiengüter bei Werl die bei der Erbteilung 1534 dem Bruder ihres Vaters bzw Großvaters zugefallen waren. (siehe unten)  und die von Henneken Wrede zu Stockum oo Elisa.v. Fürstenberg ohne Wissen seiner Brüder Heinrich u.Johann an Johann, Melchiors Vater, verkauft wurden.

Belehnt mit Wocklum für seine Frau am 21.11.1576 von Salentin Gf v. Isenburg Kurfürst und Erzbischof v. Köln. Wocklum am 03.02.1580 an Hermann v. Hatzfeld verkauft.

Von Hzg Wilhelm belehnt mit Fromersbert am 08.05.1570, nachdem sein Vater auf die Rechte verzichtet hatte. Ebenso am 10.02.1602.

1590 Bürgermeister von Zwolle NL.

1585-92 Magistrat in Zwolle.

ooI 10.03.1570 Ehevertrag Maria v. Bockenförde gen. Schüngel zu Wocklum, + vor 1582 NL

Ww von Christoph v.Delwig, Tv Arnd v. Bockenförde gen. Schüngel zu Wocklum (bee. 15.03.1574) und der verstorbenen Kath. v. Isselmodde (Ijsselmonde) NL.

Sie erhielt lt. Ehevertrag vom Vater ein Gut im Stift Utrecht übertragen, vermutl. Erbteil der Mutter.

Ihre Tochter aus 1.Ehe Margarethe v. Delwig heiratet den Johann v. Heese.

Lt.Wilh.Honselmann zogen Melchior und Maria in die Niederlande um das Erbe von Marias Mutter in Besitz zu nehmen. Maria starb in den Niederlanden unter Hinterlassung mehrerer Kinder.

Kinder 1.Ehe:

-Gerrit/Gerardt urk 1613 wird danach in den Niederlanden nicht mehr genannt

-Johann IV zu Frönsberg, Hedthof  und Berchum, urk 1611-66, + vor 13.09.1669,

 (Ob Johann aus der 1. Ehe seines Vaters stammt ist nicht sicher. In einer Lehnsurkunde vom  22.08.1616 werden als Kinder des Melchior de Wrede und Elisabeth van Spoel   genannt: Johan, Melchior, Catharina und Elisabeth.)

 am 16.08.1628 von Gf Bentheim mit dem Gut Einhaus bei Berchum belehnt, ebenso am 11.05.1666.

 1637 von Kurfürst Georg Wilhelm belehnt mit Frönsberg und dem Zehnten zu Berchum

  oo um1628 Anna Sophia v. Romberg, Erbin von Berchum, + vor 09.05.1661 vermutl.schon  vor dem

  09.06.1645, zuletzt gen. als Patin im Kb von Berchum am 06.07.1642, Tv Johann v. Romberg und

  Frederun Torck v. Edinghausen

  deren Kinder: 

        -Melchior + nach 27.04.1653 Pate Berchum, Erbherr zu Berchum u. Frönsberg

         -Gerhard Philipp, + vor dem 16.07.1692, Herr zu Frönsberg , Heedhof u. Berchum, oo

          um 1660 Johanna Elisabeth v.d. Mark, + v.1687, Tv Gotthard Friedrich v.d.Mark zu

          Villigst, Drost zu Schwerte, u. Klara v. Ascheberg

          deren Kinder: 

                -Klara Helena, Erbin von Berchum nach dem Tod ihres Bruders Edmund

                 Dietrich Adolph, oo v. 1689 Gerhard Moritz v. Kettler zu Brüggen

                -Johann Friedrich Jobst, gen 1668, + nach 17.09.1693

                -Edmund Dietrich Adolph, gen 1669, + 18.02.1705, 1698 Herr zu

                 Frönsberg, Berchum und Heedhof

          weitere Kinder des Gerhard Philipp:

                -Kaspar ~ 12.06.1659 Berchum, Mutter Anna Severing Köchin bei

                 Gerhard Wrede

                -Johann ~ 1663 Berchum, Mutter nicht genannt

                -Anna ~ 05.03.1687 Berchum, Mutter Catharina Lübbers

        -Johann d.J. + um 1689, gen 1649, Herr zu Frönsberg

        -Anna Sophia + 03.06.1691, oo um 1650 Dietrich Friedrich v.Romberg zu Edelburg

         + 14.08.1676, nach dem Tod von Edmund Dietrich Adolph Wrede wurden die Lehen

         Frönsberg und Heedhof vom preuß. König für heimgefallen erklärt. Frönsberg gab der

         König an seinen Kammerrat Paul Anton Frhr. v. Camecke von dem es die Familie

         Romberg zu Edelburg kaufte.

        -Magdalena + nach 20.01.1713, oo Barthold Klepping von Haus Koverstein

         (keine Kinder)

        -Katharina Elisabeth + 22.06.1717 76J.alt, oo um 1665 Joh. Engelbert v.Bönninghausen

         zu Apricke, 3 Kinder, sie ooII Niclas Becker zu Altena

ooII Eheberedung 02.12.1582 (Melchior Wrede und Gese ten Bussche die Mutter der Elisabeth)

3. Elisabeth (Bette) v. Speulde (Spoel, Spolde)

Kinder:

-siehe 1

-Catharina, * Zwolle um 1593, urk 1611-28, + um 1642,

  oo um 1614 Bernhardt Buissonnet, * Zwolle um 1589, + vor 06.04.1628, urk. 1613-28

    deren Kinder: 

          -Anna * Zwolle um 1615 oo Zwolle um 1642 Frans Bowijer

          -Andries, urk 1642 Kornet, ooI Zwolle Dez. 1645 Johanna Witten, * 02.07.1619,

           + 17.03.1648, beerd. Zwolle 26.03.1648, T.v. Henrick Witten und Johanna van Hoeclum

           ooII Helena Huerninck

-Elisabeth urk 1611-16, + um 1628, oo nach 1616 Edmont van Obsnits gen. Roo (Rohe zu

Obsinnich)


4.Johann III Wrede zu Rödinghausen und Frönsberg, urk 1557-93,

* um 1510, + nach 1593 (letztmalig gen. am 07.07.1593 über 80 Jahre alt)

oo um 1546

5.Katharina v. Letmathe, Ww Joh. v.Werminghausen zu Apricke und Rödinghausen (sie ooI um 1524)

+ nach 10.03.1570

(Kind aus ihrer 1.Ehe: Hermann v. Werminghausen zu Langenholthausen und Apricke urk 1585-93)

Kinder:

-siehe 2

-Anneken urk 1570

-Elisabeth Nonne zu Oelinghausen urk 1570

 

6.Gerrit v. Speulde, + vor 22.10.1575 Harderwijk, 1557 Bürgerrecht der Stadt Zwolle,

oo 25.04.1541

7.Ghese ten Bussche, u.a. urk 1547-57, * 25.04.1514, + 02.06.1607

Kinder:

-siehe 3

-Jan + vor 1579

-Herman, u.a. urk 1579-1599, 1616 +, Schöffe der Stadt Zwolle 1579-84 und 1608-15, Cameraar 1608,

1610, 1612, 1614

-Gerrit, Schöffe der Stadt Zwolle  1596-1607

-Gerbert

-Gertrud oo 24.09.1577 Willem van Hoeclum + 1595 (10 Kinder)


8.Johann II Wrede zu Frönsberg und Hedthof, u.a. urk 1517-40,  

+ zw 22.07.1554 und 01.06.1557

Belehnt am 02.04.1540 mit Froemersbert im Amt Iserlohn von Hz Wilhelm v.Jülich, Kleve, Berg, Gf v.d.Mark und Ravensberg

oo vor 1530

9.Elske N.N., + nach 1554

Kinder:

-siehe 4

-Heinrich zu Frönsberg, belehnt am 01.06.1557 mit Frönsberg,  + vor Juli 1564

-Kaspar zu Hedthoff + vor 1577 oo Anna v. Eickel zu Bruchhausen (bei Arnsberg) , 

 Tv Heinrich v. Eickel  und Dorothea von Böckenförde gen.Schüngel, Ehe blieb kinderlos

-Margareta oo Johann Bröseken, Bürger zu Soest, beide und zwei Kinder + kurz vor Juni 1554 Soest

-Mechtild urk 1564

-Klara + um 1606, urk 1564, vermutl. Stiftsdame Elsey urk 1556

-Agnes urk 1564 

 

10.Bernd I v.Letmathe zu Langenholthausen, urk.1467-95

oo

11.Katharina (v. Kobbenrode) gen.1495

 

12.Gerrit v. Speulde, + 1540 Harderwijk

oo 22.03.1499

13.Geertruida v. Heuckelum, + vor März 1512

Kinder:

-siehe 6

-Johan, + kurz nach 1538

-Cecilia + 08.09.1586 ooI 23.01.1526 Geert ten Water, urk 1532-44, + Sept./Okt. 1545

 Bürgermeister der Stadt Zwolle, Stadtzimmermeister 1544, 

 Sv Simon ten Water und Bessele v.Wytmann

 ooII 07.03.1547 Lucas v. Essen, Schöffe der Stadt Zwolle 1557-58, Keurmeester 1557-58, 

1569 +, Ww von Helena Spaen van Camphuysen, sie + vor 1547

-Lucia oo Johan Voet urk 1500-69, Sv Dirk Voet und Machteld, (11 Kinder)

 

14.Hermann ten Bussche/Bossche (Geerbertssohn) urk. 1504-25, + um 1537

oo

15.Bette Snaevel

 Kinder:

-siehe 7

-(Gerbert) Egbert + um 1547


16.Johann I Wrede zu Amecke, Frönsberg und Heedhof im Ksp. Hemer, urk 1471-97,  + um 1517

Seit 26.02.1494 Amtmann Iserlohn

Joh. Hz v.Kleve und Gf v.d. Mark übertrug am 13.12.1485 das Freigut Vromersbert dem Johann de Wrede. Johann blieb allerdings in Amecke wohnen.

oo nach 1477

17.Margaretha v. Rotthausen

Kinder:  (Erbteilung 1534 Dietrich bekommt Amecke und 8.Joh. bekommt Frönsberg)

-siehe 8

-Dietrich (Theodor)zu Amecke urk 1517-34 oo Margareta v.Kobbenrode zu Melschede, Tv

 Johann v. Kobbenrode

      deren Kinder:

            -Henneke zu Stockum oo um 1545 Elis.v. Fürstenberg, Ww Christ.v. Plettenberg zu

             Lenhausen und   Stockum

            -Heinrich zu Amecke oo Anna v. Lüdinghausen gen. Wolf

            -Johann zu Melschede oo 1563 Anna Schade, Tv Stephan Schade zu Wildshausen (Kr.

            Arnsberg) und Chistophera v. Padberg

            -illig., Mutter nicht gen., Johann seit 1534 Richter Allendorf,

            dessen Sohn:

                     -Dionysius urk 1574

            Die ersten drei Kinder führen seit 1571 einen Prozeß mit den Verwandten zu 

            Frönsberg  (s. oben)

-Stine oo vor 1502 Hermann Löbbecke  Bürgermeister Iserlohn, beide letztmalig gen. am 29.09.1542

-Margareta Stiftsdame zu Fröndenberg urk.1534

 

20.Hermann II v.Letmathe, 1467+, urk.1434-77

oo

21.Gertrud N.N.,urk.1434-77



24.Gerrit v. Speulde, + vor 26.02.1505 Harderwijk

ooII 1482 Jacobje de Vriesje, Ww des Gerrit v. Eecket

Kinder:

-Gerrit, + 1530, oo 17.06.1521 Golda v. Wijnbergen, Tv Sywert Janz v. Wijnbergen und Stijne v.

 Heuckelun

  deren Kinder:

          -Jacoba oo 24.10.1542 Joseph v. Arnhem, urk 1509-86, Schöffe von Arnhem 1539,

           Mitglied der Ritterschaft 1553, Drost von Harderwijk, Sv Johann v. Arnhem

           + Kernhem und Aleid v. Bemmel.

         -Anna 

 -Claes

ooI um 1465

25.Celike Voet

Kind:

-siehe 12

 

26.Johan v. Heuckelum (Hoeclum)

oo

27.(Johanna) Geertruida van Salland

Kinder:

-siehe 13

-Wilhelm oo 18.01.1501 Zwedera v. Wijnberge (4 Kinder)

-Stijne oo Sywert Jansz. van Wijnbergen

 deren Kind:  

          -Golda oo 1521 Gerrit van Spulde (Kinder siehe oben) 

 

28.Geerbert ten Bussche, gen. 1478-97, + 1504

oo

29.N.N.

 

32.Henneken Wrede zu Amecke, 1439 Hennekens Sohn, urk 1437-96

ooI N.N. Tv Rotger v.d. Neuhoff gen. dey Duwe

Kind:

-Lysa ooI  1463 Engelbert v.d. Westhove zu Letmathe

 ooII 22.04.1488 Ehevertrag, Goswin Hane zu Werwe 

ooII

33.Lysa v. Plettenberg, urk.1439

Kinder:

-siehe 16

-Margareta oo 1477 Hermann v. Syberg zum Busch

 

34.Arnd v. Rotthausen urk 1437-42-56 Amtmann Iserlohn

oo

35.Grete v. Witten urk 1437

Kinder:

-siehe 17

-Arnd, Ratsherr Iserlohn, 1490 Bürgermeister Iserlohn

-N.N. oo Johann Katerpoil zu Iserlohn

 

40.Johann III v.Letmathe, urk.(1346?)-1424

oo

41.Ermegard N.N., urk.1395-1424



56.Reynolt ten Bussche, urk 1458, + um 1478

oo

57.N.N.

 

64.Henneken Wrede zu Amecke, 1448+, urk.1408-44, 1408 Sohn des Henneken

oo

65.(Catharina v,Spiegel)

 

66.Heinrich v. Plettenberg zu Waldenburg

oo

67.N.N.



80.Hermann I v.Letmathe gen. Schele gen. Lamperdie, 1395+, urk.1329-86

oo

81.Regelinde (v.Sassendorf), urk.1330-46, 1366, 1374 



112.Herman ten Bussche/Bossche urk 1415-33-57, + um 1458

oo

113.N.N.

Kinder:

-siehe 56

-Goessen,urk. 08.04.1477

-Gerbert, urk. 04.12.1458, + um 1475

 dessen Sohn:

            -Tymann, gen. 14.03.1475, + 1533

              dessen Sohn:

                        -Johann, + vor 1533

                     dessen Sohn: 

                                -Timann urk.1533-1557, + vor Juli 1557


128.Henneken Wrede zu Amecke, urk.1387-1419, 1387 ältester Sohn de Johann

oo

129.Goedeke (v. Binolen), urk.1408-18



160.Johann II v. Letmathe gen. Schele, Richter Iserlohn, + um 1349, urk.1310-46

oo

161.Pironetta N.N.



162.Friedrich v. Sassendorf, 1342+, urk.1300-42

oo

163.Regelinde N.N.



224.Gerbrant  ten Bussche, + um 1415, gen. 1402, 14.01.1405 Rentmeister von Salland

oo

225.N.N.


256.Henneken Wrede zu Amecke, 1397+, urk.1370-96

oo

257.N.N.



320.Hunold I v. Lethmathe

oo

321.N.N.


324.Florin v. Sassendorf, urk.1275-85

oo

325.N.N.


512.Johann Wrede zu Amecke, 1366+,urk.1318-58, 1318 ältester Sohn des Heinrich

oo

513.Bertrudis N.N., urk.1335



640.Johann v. Letmathe

oo

641.N.N.


1024.Heinrich Wrede zur Sorpe, urk.1318-21

oo

1025.Christine N.N., urk.1318-21


2048.Heinrich Wrede, *um 1250, urk.1265 Sohn des Anton

oo

2049.N.N. v. Horn ?


4096.Anton Ferox, * um 1225, urk.1253-82

oo

4097.Ementrudis N.N., urk.1265



4098.Rudolf v. Horn ??

oo

4099.N.N.


8192.Heinrich Wrede (fraglich), *um 1200, urk.1221-47

oo

8193.N.N.


Quellen:

-Informationen von Wolfgang Schledde
-Informationen von Klaas Padberg Everboer  aus den Niederlanden
-Informationen von Nic Hissen aus den Niederlanden.
-Hohenlimburger Heimatblätter, mehrere Ausarbeitungen von Wilhelm Honselmann, u.a. Frönsberg b.Hemer
-Stemme in staat: de bestuurlijke elite in de stadtsrepubliek Zwolle 1579-1595 von J.C.Streng
-FB Schüngel , Urkunde 779, 780, 782
-Albert Hömberg, Handschrift Wrede
-Urkundenbuch der Stadt Iserlohn, Urk.u.a.: 150, 162, 168, 195, 230, 267, 296

-Kirchenbücher von (Sundern-)Stockum
-Kirchenbücher von (Hagen-)Berchum

-www.archieven.nl 
   1.0481 Familie Van Rhemen, 1.2.6.Familie Voeth, Urk. 999
   2.siehe 1., Urk. 1472
   3.siehe 1., 2.2.2.Dalfsen, Urk. 832
   4.siehe 1., 2.2.18.Zwolle, Urk. 778
   5.siehe 1., 2.2.18.Zwolle, Urk. 779
   6.700B Stadsarchief van Zwolle 1230-1813, deel II, 1.2.7.1.2.3.2.3.3.Processtukken, Urk.2585
   7.700B Stadsarchief van Zwolle 1230-1813, deel II, 1.2.7.1.2.3.2.3.3.Processtukken, Urk.2600
   8.1164 Van Twenhuisen-Hoefslag-Helmich, 3.1.Bijlage 1, Urk.7

-www.let.leidenuniv.nl/Dutch/Cecilia/index.html Briefe der Familie Spuelde von Marijke J. van der Wal

-www.historischcentrumoverijssel.nl Lehnsprotokolle, u.a. Bestand 1442. Schultenamt Wijhe, Bauernschaft Herxen

-Rijksarchief Utrecht, Urk.29-22 Huis Lockhorst te Leusden

-Landesarchiv NRW,Abtlg. Westf., Bestände, u.a.:
  - Bestand A450 Wo Gesamtarchiv v Landberg Velen (Dep.), Wocklum, Akten Urk.27520
  -Vereinigte Westf.Adelsarchive e.V.,Bestand C.Mels-Melschede (Dep.im LWL Archivamt) Urkunden betreffen der 
   Erbauseinandersetzung der Gebrüder Wrede wegen Amecke und Melschede 1538-1608
  -A303 Kurf.Köln, Hofrat, Westf. Lehen
  -A030 Reichskammergericht